Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert im Caritas-Altenstift

An ihrem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien machten sich die 14 Kinder des Schulchores der GGS Am Neandertal unter der Leitung der Musiklehrerin Frau Enzweiler auf den Weg zu einem weihnachtlichen Konzert im Caritas-Altenstift in Mettmann-Süd. Das winterliche Schneewetter brachte alle in die richtige Stimmung.
Im Altenstift wurde der Chor sehr nett von Frau Heider, einer Vertreterin des Altenheimes, empfangen, die die Kinder mit Getränken versorgte.
Die Senioren hörten erfreut die neueren Weihnachtslieder wie „Es schneit“, „Große Kinder, kleine Kinder“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ an; traditionelle Lieder wie „O du fröhliche. und „Hört der Engel helle Lieder“ regten sie zum Mitsingen an.
Für die Kinder, die erstmalig so ein kleines Konzert gestalteten, war es eine schöne neue Erfahrung. Dazu trug auch die feierliche Atmosphäre in dem kleinen Saal mit Bühne des Altenstiftes bei.
Besonders freuten sich die kleinen Sängerinnen und Sänger über eine Präsenttüte, die mit Leckereien gefüllt war und ihnen zum Abschluss als Dankeschön von Frau Heider überreicht wurde.
Sowohl von Seiten der Kinder als auch von Seiten des Altenstiftes würde eine Wiederholung eines solchen Konzertes in der kommenden Weihnachtszeit sehr begrüßt werden.